Über mich und meine Arbeit

Ich bin promovierte Juristin und ausgebildete Coach (ECA). Nach langer Berufserfahrung im juristischen Bereich – darunter in Wissenschaft, Behörden und Unternehmen im In- und Ausland  – habe ich einige Jahre konzeptionell für das Besucherprogramm des Goethe-Instituts e. V.  gearbeitet und mich nach zahlreichen Aus- und Fortbildungen in den Bereichen Kommunikation und Kreativität 2013 als Coach und Mediatorin selbständig gemacht. 
Seit 2016 arbeite ich zudem freiberuflich als Lektorin.


Mein Tätigkeitsschwerpunkt ist das Lektorat wissenschaftlicher und insbesondere juristischer Fachtexte. Daneben gilt meine besondere Leidenschaft Geschichten – seien es Kinderbücher oder historische Romane: Das Narrativ auf Herz und Nieren zu prüfen, ist mein Steckenpferd. 

Qualität ist natürlicher Bestandteil von Professionalität. Ich arbeite präzise, schnell und sorgfältig. Damit Sie den Hut aufbehalten, informiere ich Sie über stillschweigende Verbesserungen von Kleinigkeiten – etwa, wenn sich ein Buchstabendreher eingeschlichen hat oder die Anführungszeichen die falsche Krümmung haben; alle anderen Überarbeitungen dokumentiere ich akribisch, um größtmögliche Transparenz zu schaffen.

Ich bin Mitglied des Verbandes der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) und arbeite nach dessen den Qualitäts- und Ethikstandards . 

Vertrauensvolle Zusammenarbeit steht bei mir an erster Stelle. 
Dazu gehört zuerst Verschwiegenheit: Ihre Texte verlassen den vertraulichen Lektoratsraum nicht; Coachingsitzungen finden – je nach Wunsch und Thema – im geschützten Raum statt.

In meiner Rolle als Personal Coach begeistert es mich, mich in Ihre Lage zu versetzen, wenn Sie über Ihrem Skript grübeln oder in die Lage des Lesenden, wenn Sie einen Fachaufsatz publizieren möchten. Durch langjährige Arbeitserfahrung als professionelle Coach und meine zugewandte, emphatische Haltung haben Sie eine stabile, zuverlässige, kritische und inspirierende Partnerin für Ihr Projekt an Ihrer Seite.

 Referenzen Lektorat (Auswahl Unternehmen)

  • Goethe-Institut e. V. , Besucherprogramm
  • Birgit Schultz // Grafikdesign
  • Über den Linden, Ashtanga Yoga Studio Hamburg
  • fairantworten


Referenzen Coaching (Auswahl Unternehmen)

  • Universität Duisburg-Essen, Programm Pro-Salamander
  • Lehrreich e. V.